• 23.02.2013
  • 19:00 Uhr
  • Heimathaus
  • VVK: Euro
  •   AK: Euro
Weltkritik
Weltkritik – ein bunter Abend!

 

Foto Weltkritik
Zwei erwerbslose Akademiker sind dort angekommen, wo sie nie hinwollten: Auf einer Bühne! Schlimmer noch: Auf einer Kleinkunstbühne!
Hier sollen sie nun lustige Lieder singen und derbe Sketsche spielen. Denn das sind die Vorgaben, die sie von ihrem zuständigen Sachbearbeiter der Arbeitsagentur erhalten haben. Das traurige Resultat ist ein lustiges Kabarettprogramm mit allem was dazu gehört: parodistische Lieder, Wortakrobatik und lustige Verkleidungen.
So kämpfen sie sich durch den Abend und müssen am Ende irritiert feststellen, dass ihre Arbeit Spass macht. Zumindest dem Publikum.
Ein bunter Abend mit Musik, Tanz, Bettina Prokert und Maxim-Alexander Hofmann.
Das Leipziger „Ensemble Weltkritik“  exisitert seit 2006 und erhielt für sein Programm u.a. den Ostdeutschen Kabarettpreis „Cabinet“ 2007, sowie den Bielefelder Kabarettpreis 2008

 

Zurück