• 09.12.2018
  • 19:00 Uhr
  • Heimathaus
  • VVK: 16.00 Euro
  •   AK: 18.00 Euro
Jean-Claude Séférian
Souviniers de Noel

 

Foto Jean-Claude Séférian

Der renommierte französische Chanson-Sänger hat mit seiner Tochter,
der Jazzsängerin Marie Séférian und seiner Frau, der Pianistin Christiane
Rieger-Séférian, ein Weihnachtsprogramm zusammengestellt, das Brücken
schlägt:
von vertrauten deutschen Weihnachtsliedern über klassische Werke von
Mozart und Tschaikowski zu Folklore aus Osteuropa, zu amerikanischen
Christmas-Songs, die mittlerweile selbst zu Klassikern geworden sind,
und nicht zuletzt Chansons (von Edith Piaf, Jacques Brel, Georges Moustaki…),
die sich, typisch für diese Gattung, liebevoll-kritisch mit dem Fest
der Feste auseinandersetzen.

 

Zurück