• 26.09.2014
  • 17:00 Uhr
  • Xerion Montage Firma CLAAS
  • VVK: 0.00 Euro
  •   AK: 0.00 Euro
EinKlang Philharmonie für Alle
Oper “Le Nozze di Figaro”

 

Wolfgang Amadeus Mozart “Die Hochzeit des Figaro”

Nach dem großen Erfolg von „Così fan tutte“ im September 2012 wird nun mit „Le nozze di Figaro“ eine weitere italienische Oper Mozarts für ihre szenische Aufführung vorbereitet. Regisseur Michael Temme bringt aus „seiner“ Wiener Musikuniversität hervorragende junge Solisten mit. Vor Ort wird ein Chor aus dem Münsterland in die Produktion integriert.

Die EinKlang-Philharmonie spielt die hinreißende Musik unter der musikalischen Gesamtleitung von Joachim Harder, der außerdem eine Neufassung der Oper erstellt. Die italienisch gesungenen Arien und Ensembles werden durch deutsche Texte der dazu erdachten Bühnenfigur des Beaumarchais verbunden (Autor des originalen politisch brisanten Theaterstücks „Le mariage de Figaro“). Durch diese Conferance des charmant mit leichtem französischen Akzent sprechenden Dichters folgen alle Hörer – ob vertraut oder nicht vertraut mit dem Werkinhalt – mit Leichtigkeit den Handlungssträngen dieser verwickelten Komödie, die gleichzeitig ein scharfes Gesellschaftsbild kurz vor der französischen Revolution zeichnet.

 

Zurück